title
 

ERFÜLLT, WAS SIE BENÖTIGEN.
ÜBERTRIFFT, WAS SIE ERWARTEN.

Für Ihre Anforderungen der richtige Füllcomat®. Sprechen Sie mit ITU und holen Sie sich den Input, welche Lösung für Sie perfekt und am wirtschaftlichsten ist. Alle
Modelle erfüllen die hohen Sicherheits- und Umweltanforderungen für nicht-entzündliche, entzündliche, leicht- und hochentzündliche wassergefährdende Flüssigkeiten.
Und übertreffen Ihren Anspruch an höchste Effizienz und Rentabiliät. Auch bei Standortverlagerung oder Betriebserweiterung ist der Füllcomat® für Sie ein
bleibendes und wertstabiles Wirtschaftsgut.

 

DIE FÜLLCOMAT® MODELLE

FÜLLCOMAT® TYP3

Für Anlagen zum Entleeren.

Mit dem Füllcomat® Typ3 sind
bis zu drei Lagerbehälter bedienbar.
Die Bedieneinheiten betätigen Sie
manuell. Es wird die im Tankfahrzeug
vorhandene Pumpe genutzt.

FÜLLCOMAT® TYP7

Für Anlagen zum Befüllen
und Entleeren.

Mit dem Füllcomat® Typ7 sind bis zu fünf
Lagerbehälter bedienbar. Eine Hochleistungspumpe
für eine Produktlinie ist integriert.
Das zentrale Tankmanagement steuert
alle Betriebskomponenten vollautomatisch
an. Eine eichfähige Durchflussmessanlage
kann installiert werden.

FÜLLCOMAT® TYP8

Für Anlagen zum Befüllen
und Entleeren.

Mit dem Füllcomat® Typ8 sind bis zu fünf
Lagerbehälter bedienbar. Zwei Hochleistungspumpen
für zwei Produktlinien sind integriert.
Das zentrale Tankmanagement steuert alle
Betriebskomponenten vollautomatisch an.
Zwei eichfähige Durchflussmessanlagen
können installiert werden.

FÜLLCOMAT® TYP9

Für Anlagen zum Herstellen, Verblenden
und Behandeln.

Der Füllcomat® Typ9 ist konzipiert zum
kontinuierlichen Entladen von Tankfahrzeugen
für die direkte Versorgung von
Verbraucheranlagen.

FÜLLCOMAT® TYP10

Für Anlagen zum Herstellen, Verwenden
und Behandeln.

Zum Verblenden und Dosieren unterschiedlicher
Komponenten. Sie verblenden damit
zum Beispiel aus zwei Produkten wie Gasöl
und Biodiesel, unter Beimischung der erforderlichen
Additive, unterschiedliche Qualitäten
von Dieselkraftstoffen. Ebenso ist durch
Verblenden mit Färbemittel die Produktion
von Heizöl möglich.