title
 

ITU-FÜLLCOMOBIL®
INTELLIGENTE TECHNOLOGIE.
EINZIGARTIGE VORTEILE.

Bei einem Absatzvolumen bis 3 Mio. Liter pro Jahr ist das einspurige ITU-Füllcomobil® eine interessante Alternative zum klassischen Tankstellenbau. Und als
Systemlösung mit allgemeiner Bauartzulassung besonders schnell realisierbar. Das ITU-Füllcomobil® ist geeignet, eine herkömmliche Tankstelle mit integriertem
Abfüllplatz zu ersetzen und dabei ein Höchstmaß an Sicherheit und Umweltverträglichkeit zu gewährleisten. Ortsveränderlich einsetzbar: Als eigenständige
Tankstelle für Kraftstoffe wie auch als Abfüllanlage in Verbindung mit einem Tanklager für Dieselkraftstoff, Heizöl und herkömmliche Kraftstoffe. Das ITU-Füllcomobil®
integriert sämtliche Arbeits- und Bedienfunktionen in einer Einheit und gewährleistet damit höchsten Komfort. Im Zapfcontainer sind die Zapfeinrichtungen
zum Betanken von Straßenfahrzeugen und ggf. die Füll- und Entleereinrichtungen für die Tankkraftwagen installiert. Des Weiteren kann das Füllcomobil® mit
EC- & Kreditkarten-Tankautomaten ausgestattet werden.

EINSATZBEREICHE

Ideal zur Befüllung und Entleerung von nach ADR/GGVSE zugelassenen Straßenfahrzeuge aus unter- und/oder oberirdischen Lagerbehältern
für Dieselkraftstoff, Heizöl EL und Kraftstoffe auf Pflanzenölbasis. Ebenso vorteilhaft beim Betanken von Fahrzeugen und Arbeitsgeräten
als Eigenverbrauchstankstelle oder öffentliche Tankstelle. Und wenn die Errichtung herkömmlicher Tankstellen oder Umfüllplätzen
nicht möglich sind: Zum Beispiel bei fehlenden Anbindungs- und Einleitungsmöglichkeiten für die Oberflächenentwässerung.
Mit dem ITU-Füllcomobil® sind die geltenden technischen Regeln nach TRbF und WHG ebenso erfüllt wie das Thema der Entwässerung.
Und weil kein Abscheidersystem erforderlich ist, ist auch das Umfüllen von wasserlöslichen Treibstoffen einfach und sicher.

TECHNIK

Starke und zuverlässige Technik in einem mobilen System. Den Abfüllplatz bilden Fahrbahnelement und 3 integrierte
Auffangsysteme mit einem Rückhaltevolumen von jeweils bis zu 1000 Litern.
Die flüssigkeitsdichten Auffangsysteme sind mit Überläufen verbunden und mit Sicherheitssensoren ausgestattet.
Zur Leckageerkennung ist eine Öl-Wasser-Sonde installiert. Sie sparen sich ein permanentes Entwässerungssystem,
weil der Dachüberstand von 0,6 x h Niederschlagswasser auf den Fahrbahnelementen verhindert.
Im verschließbaren Füllcomobil® Zapfcontainer sind die Zapfeinrichtungen zum Betanken der Fahrzeuge und
bei Bedarf die Füll- und Entleereinrichtungen für TKW installiert. Das ITU-Füllcomobil® integriert sämtliche
Arbeits- und Bedienfunktionen zu einer Einheit. Für maximalen Komfort und Sicherheit.
Des Weiteren kann das Füllcomobil® mit EC- und Kreditkarten-Tankautomaten ausgestattet werden.

„Das Zusammentreffen mit ITU-Geschäftsführer Alois Anetsberger war ein richtiger Glücksgriff.
Nicht nur die innovative Technik des ITU-Füllcomobil® sondern auch die persönliche Planung
und Betreuung der Baustelle waren Garant für den Erfolg dieser Investition.“
Ralph Zierenberg, Neues Tanklager Wilhelmshaven

Wie ist Ihre Aufgabe? Welche Pläne haben Sie?
Nutzen Sie das Gespräch mit ITU und profitieren Sie davon.
Willkommen bei ITU.